Der Parking Day ist ein jährlicher internationaler Aktionstag am 3. Freitag im September. Bei dieser Aktion wurden Parkplätze reserviert, damit ausnahmsweise keine Autos darauf parken, sondern dort Angebote zum Spielen, Reden, Kreativsein, Essen, Trinken und zusammen Spaß haben stattfinden. Saarbrücken feierte das Event am Nachmittag des 17. September in der Breite Straße in Malstatt.

com:unity hat mit dem Aktions- und Mitmachstand „Demokratie & Du“ teilgenommen: Wir sind mit Passant*innen darüber ins Gespräch gekommen, was im Stadtteil gut funktioniert und was besser laufen könnte. Die Antworten und Gedanken konnten auf Postkarten festgehalten und aufgehängt werden.

Die Koordinatorin des Parking Days hat Petra Stein übernommen. Der Parking Day wurde gefördert durch den Verfügungsfonds Soziale Stadt Malstatt aus Mitteln der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden, durch das Saarland und die Landeshauptstadt Saarbrücken.